Schweiz

Anhänger löst sich mitten während der Fahrt von Sattelzug

Schaffhausen

Anhänger löst sich mitten während der Fahrt von Sattelzug

· Online seit 28.04.2023, 15:13 Uhr
Auf der Ebnatstrasse in Schaffhausen löste sich am Freitagmorgen ein Anhänger von einem Sattelzug. Das Unglück geschah mitten in der Fahrt in einer Rechtskurve. Verletzte gab es bei dem Vorfall keine.
Anzeige

Wie die Schaffhauser Polizei mitteilt, war der 57-jährige Chauffeur vom Herblingertal her in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Der Anhänger löste sich vom Fahrzeug und schleifte etwa 15 Meter über die Strasse, bevor er zum Stillstand kam. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Die Ebnatstrasse musste teils gesperrt oder umgeleitet werden. Dadurch kam es für mehrere Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Mitarbeiter der zuständigen Speditionsfirma konnten den Anhänger bergen. Ausserdem standen Mitarbeiter der Siganlisationsabteilung der Stadtpolizei Schaffhausen, Mitarbeiter des Schwerverkehrskontrollzentrums (SVKZ) und Funktionäre der Schaffhauser Polizei im Einsatz.

(lba)

veröffentlicht: 28. April 2023 15:13
aktualisiert: 28. April 2023 15:13
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch